Blog

In meinem Blog erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten zu meinen aktuellen Büchern und Interessantes aus den Bereichen der Fotografie, Computergrafiken und vielen anderen Themen.
Viel Spaß beim Lesen.

Blog

Blog

Nikon-Fotografie

(Kommentare: 0)

Nikon-Fotografie

Nun ist es bald soweit – mein neustes Buch "Nikon-Fotografie" wird demnächst erhältlich sein (Nachtrag 24.06.2010: Das Buch ist da!). Die Details zum Buch sind inzwischen auch online. Das Buch hat von der Idee bis zur Fertigstellung ein gutes Jahr benötigt. Aber die ersten Reaktionen zeigen, dass sich der riesige Arbeitsaufwand gelohnt hat (siehe Vorwort von Jan-Gert Hagemeyer, Redakteur bei www.digitalkamera.de).

Ich wollte mit diesem Buch einmal etwas "ganz Neues" machen. Ein vergleichbares Buch gibt es bisher noch nicht auf dem Markt. Ich habe einen Bogen gespannt von der Gründung Nikons bis hin zu den aktuellen Modellen und deren grundsätzlicher Bedienung. Dazu kommt eine Fotoschule, in der Sie alles erfahren, was beim Fotografieren von Bedeutung ist. Den Abschluss bilden alle Arbeitsschritte, die nach der Aufnahme am PC erfolgen, bis hin zur gekonnten Präsentation Ihrer Bilder.

Da mir dieses Buch sehr wichtig gewesen ist, und mir sehr am Herzen lag, habe ich von Beginn an einige Leute mit dem aktuellen Stand versorgt und um Kommentare gebeten. Hier gilt mein Dank besonders Urs Tillmanns von http://www.fotointern.ch. Die meisten seiner guten Anregungen habe ich letztlich in das Buch übernommen. Was er von diesem Buch hält, hat mein Produktmanager im M&T-Verlag – Jürgen Bergmoser – in einem Blog-Eintrag festgehalten.

Das Buch ist einerseits als "Ergänzung" gedacht, falls nach der Lektüre der Bedienungsanleitung zur Kamera oder/und einem zusätzlichen Kamera-Handbuch noch Fragen offen geblieben sind. Zum anderen wollte ich Ihnen das "Nikon-Gesamtpaket" vorstellen (ohne dabei zu vergessen, dass auch viele Drittanbieter nützliches Zubehör herstellen).

Es ist schon sehr interessant, wie viele der heute bekannten Funktionalitäten einmal entstanden sind. Oft ist man sich gar nicht im Klaren darüber, dass einige Elemente schon vor Jahrzehnten entwickelt wurden – wie beispielsweise die Matrixmessung, die 1983 als "AMP-Messung" bei der FA eingeführt wurde. Dies war damals eine meiner "Lieblings-Nikons" – ich habe viele Jahre lang mit diesem "Arbeitstier" fotografiert.

Auf der Detailseite zum Buch finden Sie neben dem vollständigen Inhaltsverzeichnis auch zwei Beispielkapitel zum "reinschnuppern".

Ich wünsche Ihnen so viel Freude beim Lesen des Buchs, wie ich beim Schreiben hatte ...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.